Elefanten AG

Verbrennung

Die aktuellen Termine der Veranstaltungen finden Sie hier.

Dienstag 19 Uhr große Verbrennung auf dem Stefansplatz

Seit einigen Jahren führen einige Narrenvereine in Konstanz (u.a. der Elefanten) eine gemeinsame große Verbrennung auf dem Stefansplatz durch.

Treffpunkt und Ausgangspunkt der Trauerprozession ist der Schnetztorturm.

Verbrennung

Auch die meterhohe Puppe wird auf der Trauerprozession mitgeführt.

Verbrennung

Jede Gruppe versammelt sich in ihrere Ecke -hier die Kameler.

Verbrennung

Manchmal führen die Fahnenschwinger der Freien Blätzelbueben ihre Künste vor.

Verbrennung

Gewohnt ketzerisch - Entschuldigung - würdevoll natürlich verlesen die Leichenfledderer - Leichenredner - den Nachruf auf die Konstanzer Fasnacht.

Verbrennung

Als Symbol der freien Fasnacht wird dann der Blätz von den Schergen der obrigkeitlichen Ordnung eingefangen.

Verbrennung

... und bis zur nächsten Fasnacht in den Turm eingekerkert.

Verbrennung

Dann beginnt die eigentliche Verbrennung

Verbrennung

Nach allen Seiten versprüht die Fasnacht ihre letzte Kraft

Verbrennung

Zauber oder Zufall: Bizarre Figuren erscheinen im Feuer

Verbrennung

Die Verbrennung macht zunehmend dem Seenachtsfest Konkurrenz.

Verbrennung

Immer wieder entsteht meterhoher Funkenflug.

Verbrennung

Bald steht nur noch das Gerüst.

Verbrennung

Schließlich kehren dunkle Gestalten die Reste zusammen.

Verbrennung

Aber die Nächste Fasnacht beginnt ja bald.

Zum Seitenanfang

Seite drucken

Seite empfehlen

Termine
Aktuelles
Intern
Links
Impressum
Kontakt