Elefanten AG

Fernsehfasnacht

Die EAG im Fernsehen.

Die Elefanten produzierten bereits vor dem Ersten Weltkrieg einen Film. In der Zeit zwischen den Kriegen folgten Rundfunkübertragungen. Und nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die ersten Fernsehübertragungen von der Konstanzer Fasnacht hinzu. Technisch war die EAG somit immer auf modernstem Stand.

1980 zum hundertjährigen Jubiläum der Elefanten gelang unter dem Präsidenten Uli Blum die erste große Fernsehübertragung. Über 8 Millionen Zuschauer waren begeistert. Selbst prominente Ehrengäste aus Mainz waren anwesend und amüsierten sich köstlich.

Fernsehfasnacht im Konzil

Einzug der Elefanten AG in das Konzil.

Fernsehstar Kerle Dipfele aus Deutschlands letztem Zipfele

Seitdem standen viele Jahre Helmut Fasnacht und Monika Girardelli von den Elefanten als Garanten für hohe Einschaltquoten.

Wolfgang Rolle und Karl-Bernhard Ruppaner

Seit einigen Jahren stehen nun schon die "Spott-Drosseln" Wolfgang Rolle und Karl-Bernhard Ruppaner zusammen mit ihrem musikalischen Begleiter mit ihren hintersinnigen Couplets im Rampenlicht und vertreten die Elefanten gekonnt in den Medien.

Fernsehfasnacht im Konzil

Karl-Bernhard Ruppaner und Wolfgang Rolle.

Tanzende Damen der Elefanten

Samba Brasil: Tanzende "Damen" der Elefanten.

Zum Seitenanfang

Seite drucken

Seite empfehlen

Termine
Aktuelles
Intern
Links
Impressum
Kontakt